Queensland: Lisa Holm berichtet von der Mountain Creek State High School - Mooloolaba (Queensland / Australien)
Besucht uns auf:

Anfang dieses Jahres hieß es für mich: "Auf in die weite Welt!" Meine Reise mit Team! begann am 21. Januar vom Hamburger Flughafen. Mein Ziel war Australien mit einem dreitägigen Zwischenstopp in Singapur, begleitet von unserem Travel Guide Christof Feinauer. Vielen Dank für diese tollen Tage noch einmal an dieser Stelle!

 

Nach den unglaublich schönen Erfahrungen in Singapur, landete der Flieger dann endlich in Australien.  Meine Aufregung stieg sekündlich und ich konnte es nun gar nicht mehr erwarten endlich auf meine Gastfamilie zu treffen. Dann war es auch schon auf einmal so weit, ich wurde herzlich empfangen und durfte mir endlich mein Zuhause für die nächsten drei Monate anschauen. Ich fühlte mich schnell wohl und schlief auch gleich die erste Nacht wie ein Stein.
Die Aufregung legte sich fürs Nächste- doch stieg sofort wieder mit dem Gedanken an den ersten Schultag. Ich besuchte die Mountain Creek State High School in Mooloolaba, welche mit dem Fahrrad in ungefähr 15 Minuten für mich zu erreichen war. Auch dort waren alle sofort sehr freundlich und ich fand schnell Anschluss. Besonders gefallen an dieser Schule, haben mir die vielen Exkursionen wie zum Beispiel der Besuch in dem Gericht von Brisbane, wo wir einem wirklichen Kriminalfall zuhören durften. 
Eines der schönsten Erlebnisse für mich, war unter anderem der Besuch im Australien Zoo, wo ich den australischen Tieren mal so richtig nahe kommen konnte und sogar einen Koala halten und ein Kangaroo streicheln durfte. Ich hätte vorher nie gedacht, dass ich jemals ein "Selfibild" mit einem Kangaroo haben werde- wer rechnet auch mit sowas? 
Dieser Tag im Zoo war wirklich unvergesslich schön und ich danke meiner australischen Freundin Jessie, dass sie und ihre Gran mir das ermöglicht haben! 

 

Diese Reise war für mich wie ein Neustart, denn hier zu Hause hat sich für mich seitdem einiges verändert. Ich habe viel dazugelernt und weiß nun, welche Menschen mich in meinem Leben wirklich immer begleiten werden und auf welche ich zählen kann. Ich habe mich selbst besser kennengelernt und meine damalige Leidenschaft, den Sport, endlich für mich wiedergefunden. 

Auch wenn die langen Flüge nicht gerade ein Kinderspiel waren und ich froh darüber bin, endlich wieder in dem schönen Deutschland zu sein, erwische ich mich selbst immer wieder, wie meine Gedanken schon wieder eine neue Reise planen.

 

Lisa Maria Holm